«Wir reden nicht von Lebensqualität, wir bieten sie.» Mit diesen markigen Worten begrüsst die Gemeinde Risch ihre Gäste. Alles ist vorhanden, alles ist ganz nah, der Bäcker, die Post, der Hofladen. Wer hier wohnt, muss selbst für den Gang zur Arbeit das Dorf nicht verlassen, denn es gibt gleich viele Arbeitsplätze wie Einwohnerinnen und Einwohner, 11’000 an der Zahl. Dank einem Pharma- und einem Technologie-Cluster, die sich im Laufe der letzten paar Jahre vor Ort gebildet haben.

Roche Diagnostics und Novartis Schweiz haben hier ihren Hauptsitz. Ebenfalls in Risch domiziliert sind die Departemente für Informatik und Wirtschaft der Hochschule Luzern, mit 1500 Studierenden. Rund um die Hochschule haben sich hundert Informatikfirmen angesiedelt, die dankbar sind für den grossen Absolventenpool.