Ferien auf dem Wasser stehen hoch im Kurs. Allein die Zahl der Schweizer Kreuzfahrer hat sich in den letzten zwölf Jahren verdreifacht – auf rund 150'000 –, weltweit gingen 28,5 Millionen Meer-Enthusiasten an Bord eines der insgesamt 460 Passagierschiffe. Und die Tendenz zeigt steil nach oben.

Insbesondere Schiffsreisen, die den Luxus des wohlbehüteten Abenteuers versprechen, sind gefragter denn je. So erstaunt die Welle der vielen neuen und derzeit entstehenden Expeditionsschiffe nicht. Doch ist der Megatrend Expedition mit Zielen an den entlegensten Ecken der Erde nur die Spitze des Eisbergs; der Trend hat weitreichende Konsequenzen für die gesamte Kreuzfahrtenwelt.