Meine Bratwurstseite: Michael Heim in Tablat SG

Ich gebe zu: Als Basler (FCB, Fasnacht und so) verberge ich meinen zweiten Bürgerort gerne. Das ist vielleicht ein Fehler. Denn Tablat ist durchaus interessant, wie ich beim Ausflug in die ferne Heimat lerne.

Tablat ist ein politischer Zwitter. Es existiert nur noch eine Bürgergemeinde (hier Ortsgemeinde genannt), denn politisch gehört das Gebiet seit 1918 zur Stadt St. Gallen, wie mir Bernhard Wittensöldner erklärt. Er war lange Jahre Kassier der Ortsgemeinde und empfängt mich spontan bei sich zu Hause zum Bürger-Crashkurs. Den Namen meines 1915 eingebürgerten Urgrossvaters kennt er natürlich auch schon.