Es ist ein Statussymbol am Statussymbol: die passende Autonummer zum teuren Schlitten. Besonders beliebt sind Kontrollschilder mit tiefen Nummern oder Schnapszahlen. Diese werden von den Strassenverkehrsämtern nicht einfach abgegeben, sondern online mit Auktionen an den Meistbietenden verkauft – zu teilweise stolzen Preisen.

So ersteigerte der Nutzer «LIAG20» im vergangenen Mai das Autokennzeichen «SG 4» für 179’700 Franken. Allerdings hat er den Betrag bis anhin nicht beglichen. Darum betreibt das St. Galler Strassenverkehrsamt nun den Ersteigerer.

Auch interessant