Der Bitcoin-Kurs erhielt kürzlich einen kräftigen Dämpfer. Nur, weil Elon Musk einige Bitcoins verkauft hat? Oder gibt es andere Gründe? Wie geht es also weiter mit den Krypto-Währungen? Darüber spricht Tim Höfinghoff im Podcast «HZ Insights» mit «Handelszeitung»-Invest-Experte Harry Büsser.

Es geht dabei auch um die Frage, warum die Kurse der Digitalwährungen oft so stark schwanken. Und: Wird Bitcoin vielleicht sogar bald die Vorherrschaft an eine andere Kryptowährung abgeben müssen? Zumal es mehrere tausend verschiedene Kryptowährungen gibt. Oder wird Bitcoin doch noch zum neuen Gold?

Alle weiteren Folgen von «HZ Insights» finden Sie hier.