In der Schweiz gibt es bereits mehr als 80 Startups, die sich mit dem Thema Drohnen beschäftigen. Über 2.000 Arbeitsplätze wurden in diesem Bereich geschaffen. Darunter fallen Drohnenhersteller oder Zulieferer von Software oder Bauteilen. Bis 2024 erwarten Experten in diesem Bereich ein noch stärkeres Wachstum. Die Chance: Abläufe werden durch den Einsatz von Drohnen sicherer und kostengünstiger, etwa wenn man die Inspektion einer schwer zugänglichen Baustelle einem mobilen Flugroboter überlässt.

Der Managing Partner von Helvetica Capital Christian Fuessinger erklärt die aktuellsten Entwicklungen auf dem Markt der Drohnenstartups in der Schweiz und sagt, welches Potenzial er in diesem Bereich sieht. Er gibt zudem einen Ausblick auf 2021 und erklärt, auf was Investoren achten, wenn Sie ein Startup-Dossier vor sich haben.

Anzeige

upbeat - die Schweizer Startup-Serie

Unsere Startup-Serie «upbeat» porträtiert jede Woche ein Schweizer Jungunternehmen multimedial in Print, Audio und Video. Daneben kommen die wichtigsten Investoren und Akteure der Innvoationsszene zu Wort. Bleiben Sie dran, im Format Ihrer Wahl: Text, Bild und unterhaltsame Videos finden sie jede Woche auf handelszeitung.ch/upbeat oder in den sozialen Netzwerken. Den Podcast, mit vielen Tipps für Menschen, die selber in der Startupwelt durchstarten möchten, finden Sie auf Apple Podcasts und Spotify – und überall da, wo Podcasts zu Hause sind.