Der Krieg in der Ukraine wirft ein Schlaglicht auf die Teilung der Welt in zwei Blöcke. China und Russland stehen dabei den USA und ihren Verbündeten gegenüber. Erst Anfang Februar hatten die Präsidenten Xi Jinping und Wladimir Putin «unlimitierte» Beziehungen zwischen ihren beiden Ländern verkündet. Die russische Invasion stellt diesen Pakt auf die Probe.

Ein Krieg in Europa würde die amerikanische Macht im asiatisch-pazifischen Raum schwächen und eine militärisch erzwungene Vereinigung mit Taiwan erleichtern, so die ursprüngliche Vorstellung in Peking.

Auch interessant