Nicht nur der Bund hilft der Wirtschaft. Auch viele Kantone haben Stützungsprogramme beschlossen, um die finanziellen Folgen des Lockdowns zu bewältigen. Diese weichen zum Teil stark von einander ab. Am grosszügigsten zeigen sich Genf und die Waadt. In der Deutschschweiz sind es die beiden Basel. Die meisten anderen Kantone zeigen sich eher knausrig, wie Recherchen zeigen.

Waadt finanziert Forschern der Med- und Biotech-Szene, die Aufträge, aber noch keinen Umsatz nachweisen können, mit besonderen Zahlungen. In Genf erhalten Wirte Geld und praktische Hilfe für Online-Angebote und Hauslieferungen.

Mehr Geld als vom Bund

Am Genfersee erhalten auch Geschäftsinhaber mehr Geld als das der Bund für sie vorgesehen hat. «Selbstständig Erwerbende schaffen Arbeitsplätze, etwa für Lehrlinge. Sie sind heute schlechter gestellt als ihre Angestellte», sagt der Genfer FDP-Wirtschaftsdirektor Pierre Maudet vor zwei Wochen.

Solothurn dagegen hat bisher gerade mal 2000 Franken Soforthilfe für Kleinunternehmer beschlossen. Im Jura beschränkt sich die Hilfe auf 500 Franken für administrative Unkosten für Firmen, die Anträge zur Kurzarbeit einreichen. Und der Kanton Zürich hat, gemessen an seiner Grosse, minimale Covid-Massnahmen getroffen. Damit verpasst er möglicherweise die Essenz der Covid-Hilfen der anderen Kantone: Standortförderung der lokalen Cluster.

Anzeige

Kommentar

Kantonale Hilfsprogramme: Die Gefahren des Förderalismus. Mehr hier.

Links: Mehr Infos zu den Kantonen

Unter folgenden Links finden Sie weitere Informationen zu den einzelnen Kantonen:

Aargau

Medienmitteilung zum Massnahmenpaket

Appenzell Ausserrhoden

Informationsseite des Kantons

Appenzell Innerrhoden

Informationen des Kantons

Basel-Landschaft

Regierungsvorlage zum Massenahmenpaket

Basel-Stadt

Allgemeine Informationen zum Coronavirus

Medienmitteilung zu den Massnahmen vom 24. März

Medienmitteilung zum Mietprogramm

Bern

Allgemeine Informationen

Finanzbeiträge

Fribourg

Informationen zum Mietprogramm

Informationen zu den Startup-Krediten

Genf

Mitteilung zur Unterstützung der Geschäftsführer

Mitteilung zur Innovations-Unterstützung

Mitteilung zum Mietprogramm

Mitteilung zum Kreditprogramm

Mitteilung zum Hausliefer-Programm

Glarus

Informationen zum Härtefallprogramm

Graubünden

Massnahmenpaket für die Bündner Wirtschaft

Jura

Informationen für Unternehmen

Luzern

Informationen zum Kreditprogramm der LUKB

Informationen zu Zahlungsaufschub und Zinsverzicht

Neuchâtel

Informationen für Arbeitgeber

Nidwalden

Informationen zu den Unterstützungskrediten

Obwalden

Informationen der Obwaldner Kantonalbank

Sankt Gallen

Kantonales Kreditprogramm

Schaffhausen

Allgemeine Informationen des Kantons

Schwyz

Medienmitteilung zum Massnahmenpaket

Solothurn

Informationen zur Überbrückungshilfe des Kantons

Thurgau

Mitteilung zum kantonalen Massnahmenpaket

Ticino

Informationen zum Hilfspaket

Uri

Medienmitteilung des Regierungsrats

Wallis

Informationen zum zweiten Massnahmenkatalog

Waadt

Informationen für Mieter

Zug

Medienmitteilung des Kantons Zug

Zürich

Medienmitteilung der Regierung zum Corona-Paket