Der neue Kandidat für die FDP-Spitze, Marcel Dobler, ist aus anderem Holz geschnitzt als die abtretende Präsidentin Petra Gössi. Dobler, ein Unternehmer aus Rapperswil SG, wurde bekannt als Co-Gründer von Digitec. Den erfolgreichen Online-Shop hat er vor Jahren mehrheitlich an Migros/Galaxus verkauft. Heute gehört ihm das Spielwarengeschäft Franz Carl Weber.

Dobler ist viel bürgerlicher und viel kritischer gegenüber dem Staat eingestellt als Gössi und auch als die Mehrheit seiner Parteikollegen, die in Bern politisieren. Dies zeigen die «Handelszeitung»-Recherche, die Abstimmungsstatistik des Parlaments und Doblers Antworten auf der Wahlplattform Smartvote.