Es ist, als ob zwei Lokomotiven ungebremst aufeinander zurasen. Moskau will, dass der Westen für Gaslieferungen künftig in Rubel bezahlt. Die Industriestaaten der G-7-Gruppe weigern sich. Sie wollen weiterhin Euro und Dollar überweisen. Der Kreml spricht von «totalem Wirtschaftskrieg» und will an diesem Donnerstag Tatsachen schaffen. Die deutsche Bundesregierung rief am Mittwochmorgen die Frühwarnstufe des deutschen Notfallplans aus und richtete einen Energiespar-Appell an die Bundesbürger.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Kommt es noch in dieser Woche zum Crash? Droht jetzt unmittelbar ein Gaslieferstopp, der für beide Seiten katastrophale Folgen hätte? Fünf Antworten auf die fünf drängendsten Fragen.