Der Verwaltungsrat der Chain IQ Group hat Marcel Stalder zum neuen Group CEO ernannt. Stalder wird im November den bisherigen Urs Dogwiler ersetzen. Die Ernennung sei Ergebnis «der langfristigen, strategischen Planung des Verwaltungsrats», teilt das Unternehmen mit.

Die Wahl von Stalder unterstreiche den Anspruch von Chain IQ, «das Wachstum weiter voranzutreiben und die Marktpräsenz deutlich auszubauen.» Stalder war zuletzt bei EY als «Market Leader Germany, Switzerland, Austria» und Schweiz-Chef («Country Managing Partner Switzerland») tätig.

«Marcel Stalder ist eine hochmotivierte, charismatische und zielorientierte Führungspersönlichkeit mit einem sehr analytischen, strukturierten Ansatz und starker Durchsetzungskraft», erklärt Chain IQ die Wahl.  Die Procurement- und Service-Firma bedient über 50 Grosskunden aus verschiedensten Branchen in über 20 Ländern, etwa die UBS, BNP Paribas oder Implenia. Sie wurde gegründet vom IT-Unternehmer Claudio Cisullo (der unter anderem auch Verwaltungsrat von Ringier ist).

Anzeige