1. Home
  2. Unternehmen
  3. Politik und Verwaltung
  4. Alpine Rescue Foundation, Zermatt

Unternehmen

Alpine Rescue Foundation, Zermatt

Über das Unternehmen

präsentiert vonmoneyhouse.ch logo

Firmensitz

Zermatt

Rechtsform

Stiftung

Unterstützung und Förderung von Ländern, Regionen sowie juristische und natürliche Personen in nachfolgenden Bereichen: a) in der Berghilfe im Allgemeinen, b) in der Organisation der Bergung und des Transports im Falle von Naturkatastrophen, c) in der Bergrettung auf dem Luft- und Landweg. Die Hilfe erfolgt durch die Errichtung von Infrastrukturanlagen sowie in der Anwerbung von in- und ausländischen Spezialisten zur Ausbildung von Piloten, Flughelfern, Bergrettern, Ärzten sowie weiteren Personen und Institutionen. Den Begünstigten kann Material und Ausrüstung zur Verfügung gestellt werden. Im Falle von fehlenden finanziellen Mitteln eines Begünstigten wird die Finanzierung durch Suche von Geldern ermöglicht (Sponsoren oder Mäzenatentum). Die Qualitätsnormen, welche durch die Stiftung angewendet werden, sind jene des IKAR (Internationale Kommission für Alpines Rettungswesen) sowie der KWRO (Kantonale Walliser Rettungsorganisationen). Die Stiftung verfolgt keine kommerziellen Zwecke und erstrebt keinen Gewinn.

LöhneDurchschnittslöhne

präsentiert vonLohncheck logo

Politik und Verwaltung branchenweit

6569CHF
34% höher als die Branche mit der niedrigsten Löhnen
3% niedriger als die Branche mit der höchsten Löhnen
In typischen Berufen Politik und Verwaltung