1. Home
  2. Unternehmen
  3. Politik und Verwaltung
  4. arv Baustoffrecycling Schweiz

Unternehmen

arv Baustoffrecycling Schweiz

Über das Unternehmen

präsentiert vonmoneyhouse.ch logo

Firmensitz

Schlieren

Rechtsform

Verein

arv Baustoffrecycling Schweiz bezweckt die Wahrung und Förderung der gemeinsamen Interessen seiner Mitglieder und repräsentiert die Unternehmungen der Schweizer Branchen des Baustoffrecyclings und der Altlastenbearbeitung, welche folgende Tätigkeiten ausüben: Gewinnung von Rohstoffen durch Aushub und Rückbau; Sanierung von belasteten Standorten und Altlasten; Materialaufbereitung wie Bausperrgutsortierung, Altholzaufbereitung, Rohstoffaufbereitung, Produktion von sekundäre Baustoffen und Aufbereitung von belasteten Materialien; Historische und technische Untersuchung von belasteten Materialien in Gebäudesubstanz und Untergrund, Planung, Begleitung und Dokumentation von Überwachungs- und Sanierungsmassnahmen. arv Baustoffrecycling Schweiz setzt sich ein für das konsequente Schliessen von Baustoffkreisläufen, das Ausschleusen von Schadstoffen, den professionellen Umgang mit den Themen Baustoffrecycling und belastete Materialien, die Produktion von qualitativ hochwertigen sekundären Rohstoffen, Baustoffen und Produkten. arv Baustoffrecycling Schweiz setzt sich auf nationaler Ebene dafür ein, dass sekundäre Rohstoffe, Baustoffe und Produkte hinsichtlich wirtschaftlichen, rechtlichen und ökologischen Kriterien vom Regulator und von den öffentlichen und privaten Marktteilnehmern gleichwertig behandelt werden wie primäre Rohstoffe, Baustoffe und Produkte. arv Baustoffrecycling Schweiz fördert durch das Bereitstellen von Aus- und Weiterbildungsangeboten und Informationen die Fachkompetenz seiner Mitglieder und das Wissen der Marktteilnehmer bezüglich der Gewinnung, Aufbereitung und Anwendung von sekundären Rohstoffen, Baustoffen und Produkten und berät seine Mitglieder bei technischen Entwicklungen und in fachlichen Fragen. arv Baustoffrecycling Schweiz stellt mit dem lnspektorat in Zusammenarbeit mit Bund und Kantonen eine hohe Qualität in der Gewinnung und der Produktion von sekundären Rohstoffen, Baustoffen und Produkten sicher. arv baustoffrecycling Schweiz ist zur Erhebung von Stellungnahmen, Vernehmlassungen, Einsprachen und Beschwerden berechtigt, soweit diese dem Vereinszweck dienen.

LöhneDurchschnittslöhne

präsentiert vonLohncheck logo

Politik und Verwaltung branchenweit

6569CHF
34% höher als die Branche mit der niedrigsten Löhnen
3% niedriger als die Branche mit der höchsten Löhnen
In typischen Berufen Politik und Verwaltung