Die Dominanz von Google als Suchmaschine schien bis vor kurzem nicht zu brechen. Die Firma beherrscht den Markt heute derart, dass mit Suchmaschinenoptimierung eigentlich Google-Optimierung gemeint ist. Weil Google die besten Ergebnisse liefert, wird es von Millionen Menschen genutzt. Doch die wissen noch nicht, dass die Alleinherrschaft von Google zu Ende ist.

Ende November ging mit Chat GPT eine neue Plattform live, die mittels künstlicher Intelligenz Fragen aller Art beantwortet und Lösungen anbietet. Die Antworten sind so gut, dass die Plattform innert fünf Tagen über eine Million Nutzer hatte. Zum Vergleich: Google braucht dafür über ein Jahr.

Auch interessant