Im Schweizer Möbelmarkt ist ein Sesselspiel im Gang. Die Musik spielt immer schneller, immer mehr Teilnehmende scheiden aus – und ein Player besetzt immer mehr Stühle. Er heisst XXXLutz und ist aus Österreich.

2018 erst kam der Möbelgigant ins Land und eröffnete den ersten Fachmarkt bei der Autobahn in Rothrist. Ein Jahr später kaufte er Möbel Pfister und die meisten Einrichtungshäuser von Interio. Und seit dieser Woche gehört ihm auch der Möbeldiscounter Lipo.

Auch interessant