Als Elon Musk Ende Juni 2010 mit Tesla das Börsendebüt gab, sagte er am ersten Handelstag in die Kamera: «Wir hoffen, in fünf Jahren ein Fahrzeug für den Massenmarkt herzustellen.» Kurz darauf berichtete die «Handelszeitung» darüber, wie bei der Entwicklung neuer Antriebstechnologien durch aufstrebende Firmen wie Tesla auch für die Schweizer Autozulieferindustrie die Karten neu gemischt werden.

Ein US-Börsenstart von globaler Strahlkraft.

Auch interessant