Dass Milliardärsgattin Nathalie Benko, geborene Sterchele, gebürtige Schweizerin sein soll, geistert seit Jahren durch die Medien. Erhärtet hat sich das allerdings nicht. Klar ist einzig, dass sie in jungen Jahren in Lausanne zur Schule ging, in die katho­lische Privatschule Mont-Olivet.

Doch unabhängig davon, ob der neue Globus-Mitbesitzer René Benko nun eine Schweizerin geheiratet hat oder nicht: Benkos Swiss Connection ist seit Jahren etabliert – und mittlerweile sehr ausgebaut. Und zwar personell, finanziell und strukturell.