1. Home
  2. Unternehmen
  3. Politik und Verwaltung
  4. Dr. Robert + Marlies Holzach - Stiftung

Unternehmen

Dr. Robert + Marlies Holzach - Stiftung

Über das Unternehmen

präsentiert vonmoneyhouse.ch logo

Firmensitz

Küsnacht (ZH)

Rechtsform

Stiftung

Die Stiftung verfolgt die nachstehend umschriebenen zwei Hauptzwecke (lit. a und b) und einen untergeordneten Zweck (lit. c): a) Fortführung des bisherigen sozialen Wirkens von Herrn Dr. Robert Holzach in der ganzen Schweiz durch Förderung und finanzielle Unterstützung von jungen Menschen in der Berufsausbildung und Weiterbildung, welche vom Elternhaus wegen bescheidener Verhältnisse keine finanzielle Unterstützung erhalten können: - in Form von Vergabe von Stipendien für die Erstausbildung an Universitäten oder an Fachhochschulen. - in Form von Darlehen, zur Überbrückung von finanziellen Engpässen. b) Fortführung des bisherigen kulturellen Wirkens von Herrn Dr. Robert Holzach im Kanton Thurgau durch Förderung und finanzielle Unterstützung von Projekten zur Erhaltung, Vertiefung und Förderung von Kultur, Lebensart und Geschichtsverständnis im Kanton Thurgau. Die Stiftung kann im Rahmen dieses Stiftungszwecks Beiträge ausrichten an Veranstaltungen und Projekte, welche durch die Thurgauische Kulturstiftung Ottoberg, Ruberbaumstrasse 43, 8561 Ottoberg, oder die Thurgauische Bodman-Stiftung, 8274 Gottlieben, organisiert oder begleitet werden, oder direkt an Personen und Institutionen, welche eine Unterstützungszusage durch eine der vorgenannten Stiftungen erhalten haben. c) Wachhalten der Erinnerung an Herrn Dr. Robert Holzach durch Förderung von Buchprojekten aller Art, Unterstützung zur Erstellung von Dokumentationen aller Art in Medien aller Art (beispielsweise Dokumentarfilme, Datenbanken, etc.), Erteilen von Stipendien für Studienarbeiten aller Art, welche direkt oder indirekt mit den zahlreichen im Nachlass des Herrn Dr. Robert Holzach befindlichen Referaten in Finanz- und Ethikfragen zusammenhängen, oder von Verlagsarbeiten zur Publikation der hievor erwähnten Arbeiten. Der in lit. c umschriebene Teilzweck darf höchstens 1/4 des Budgets der Stiftung beanspruchen. Die Stiftung hat gemeinnützigen Charakter und verfolgt weder Erwerbs- noch Selbsthilfezwecke. Der Wirkungskreis der Stiftung soll grundsätzlich auf die Schweiz beschränkt bleiben. Beim Teilzweck gemäss lit. c hievor kann der Vertrieb von Publikationen oder Dokumentationen auch im Ausland erfolgen.

LöhneDurchschnittslöhne

präsentiert vonLohncheck logo

Politik und Verwaltung branchenweit

6569CHF
34% höher als die Branche mit der niedrigsten Löhnen
3% niedriger als die Branche mit der höchsten Löhnen
In typischen Berufen Politik und Verwaltung