Eine Liste sorgt für Aufsehen in der Firmenwelt, in den USA und in anderen Ländern, auch in der Schweiz. Diese Liste dokumentiert die beispiellose Flucht von Unternehmen aus Russland. Und zeigt in einer «Hall of Shame», wer noch immer vor Ort geschäftet. 

Die Liste wurde zusammengetragen von Yale-Professor Jeffrey Sonnenfeld. Er war schon Spezialist für Corporate Governance, als der Begriff in den Chefetagen der meisten internationalen Konzerne noch ein Fremdwort war, und zählt laut dem Magazin «Businessweek» zu den zehn einflussreichsten Wirtschaftsprofessoren.

Auch interessant