Wer neu eine Brille oder ein Hörgerät bei Mi­gros kaufen will, muss zuerst durch die Obst- und Gemüseabteilung. Vorbei an Fenchel, Lattich und Bananen, an Waschmittel und Shampoo, gleich neben der Spielwarenabteilung steht er: der Misenso-Stand.

Für knapp 12 Millionen Franken wurde der Migros-­Supermarkt im Bahnhof Baden im Aargau renoviert. Und bei der Gelegenheit gleich ein Verkaufsstand für Brillen und Hör­geräte der noch jungen Migros-Marke ­Misenso installiert.