Für viele traditionelle Detailhändler ist der US-Riese Amazon wahlweise Dämon, Plattmacher oder die Abrissbirne des konventionellen Handels. Die Migros Zürich sieht das anders. Ihre Deutschland-Tochter Tegut arbeitet seit 2017 mit Amazon zusammen. Jetzt wird die Partnerschaft zwischen dem deutschen Bio-Händler und Amazon enger – und schneller. 

Ab sofort vertreibt Tegut seine Produkte auch über den Online-Shop von Amazon Prime Now. Das ist eine besonders schnelle Variante der Auslieferung. Die Kunden haben dabei die Option, eine Lieferung innerhalb eines Zwei-Stunden-Fensters zu wählen, die noch am selben Tag zugestellt wird. 

Amazon wird schneller, Tegut gewinnt Reichweite

Der Start der neuen Kooperation erfolgt im Grossraum von Darmstadt und Frankurt/Süd. Zunächst werden 6000 Produkte von Tegut verfügbar gemacht; bis Ende des Jahres sollen es 10 000 Produkte sein. Wie das Fachblatt «Lebensmittelzeitung» schreibt, kommissioniert Tegut die Ware für den südhessischen Raum in einem über 2500 Quadratmeter grossen Supermarkt. 

Der Vorteil dabei für Amazon: Bestellungen von frischen Lebensmitteln, Tiefkühlware oder auch Körperpflege- und Haushaltartikel können an einem Ort fertig zusammengestellt entgegengenommen und ausgeliefert werden. Das bringt mehr Speed. Vorteil für Tegut: Die deutsche Supermarktkette kann über den Online-Shop von Amazon Prime Now seine Reichweite steigern. Im optimalen Fall kann Tegut so Kunden gewinnen, die bisher nicht in die Läden kamen. 

Anzeige

Seit 2013 Teil der Migros Zürich

Die deutsche Handelskette Tegut mit Sitz in Fulda gehört seit 2013 der Migros Genossenschaft Zürich (GMZ). 2019 erreichte Tegut in Deutschland einen Umsatz von 1.1 Milliarden Euro. 

2017 kooperierte Tegut erstmals mit Amazon. Statt selber für teures Geld einen Online-Shop aufzustellen, so die Devise damals, wolle man lieber die Chance mit Amazon nutzen. Eine Strategie, die nun also ausgebaut wird. Wenn sich die Kooperation in Darmstadt und Frankfurt Süd für beide Partner lohnt, dürfte die Kombi Tegut/Amazon Prime Now wohl ausgebaut werden.