Seit Anfang Juni ist Chabi Nouri nicht mehr Chefin von Piaget. Die Schmuck- und Uhrenmarke im Besitz von Richemont hat Nouri still und leise ersetzt. Ihr Nachfolger heisst Benjamin Comar. Er arbeitete bis im vergangenen November als Chef der LVMH-Schmuckmarke Repossi und war zuvor bei Chanel.

Richemont hat den Wechsel nicht offiziell bekannt gegeben. Dem Branchenportal «Miss Tweed» allerdings wurde ein internes Memo mit der entsprechenden Mitteilung zugespielt.