Angehende Pharmazeuten lernen sie in den ersten Semestern kennen: die Avogadro-Konstante. Die nach dem gleichnamigen italienischen Chemiker Amedeo Avogardro benannte Formel definiert die Anzahl Stoffteilchen, die in einem Mol enthalten sind. Mol ist die Einheit, in der Stoffmengen erfasst werden. Seit 2019 gilt dabei: ein Mol gleich 6,022 mal 10 hoch 23. Oder anders gesagt: gut 602 Trilliarden Teilchen. 

Besonders enthusiastische Chemiker und Chemikerinnen sollen deshalb nicht nur Weihnachten und ihren Geburtstag feiern, sondern auch den Tag des Mols, und zwar am 23. Oktober, genau um 6.02 Uhr früh morgens.