Rund 1 Milliarde Franken sind der Jacobs Holding durch den Teilverkauf von zehn Prozent am weltgrössten Schokolade- und Kakao-Produzenten Barry Callebaut zugeflossen. Innerhalb von drei Stunden waren die Aktien der Holding bei den neuen Investoren platziert.

Zu den neuen Aktionären zählt auch der Ontario Teachers' Pension Fund. Die kanadische Lehrer-Pensionskasse hält neu 2,85 Prozent an Barry Callebaut. Sie hat sich verpflichtet, die Aktien ein Jahr lang nicht zu verkaufen.