Beyond Meat ist Pionier im pflanzenbasierten Burger-Geschäft. Nun ändern Sie die Rezeptur. Warum?
Chuck Muth: Wir verbessern laufend unsere Produkte. Der Vorteil des pflanzlichen Burgers gegenüber des Burgers aus tierischem Fleisch ist ja, dass man Verbesserungen durchführen kann. Es soll bezüglich Geschmack, Textur, Farbe und Aroma so wie echtes Fleisch sein. Ausserdem braucht es in puncto Ernährung Vorteile, also weniger Fett und zusätzliche Vitamine. Ebenso sollen die Kosten des Produkts sinken und auf einem ähnlichen Niveau wie Fleischprodukte liegen, im besten Fall sogar niedriger.

Auch interessant

Charles (Chuck) Muth ist seit 2017 «Chief Growth Officer» bei Beyond Meat und zugleich Direktor von «The Planet Partnership», eines Joint-Venture mit Pepsi. Auch sitzt er im Board von diversen Getränkeherstellern. Vor seinem Engagement bei Beyond Meat arbeitete er unter anderem für Coca-Cola, Honest Tea und Seagram. Er hat Abschlüsse in Marketing und Finanzwissenschaften.