Stephanie Naegeli mag Falafel und Baba Ganoush. Nascht gerne Momo-Teigtaschen und fährt auf Bowls aller Art ab. Was die Schweizerin, mit vierzig Jahren jüngstes Konzernleitungsmitglied der Gastronomie- und Hotelmanagement-Gruppe SV Group, noch lieber mag: Innovation.

Sie weiss, was zum Zmittag kommen wird

In einer Zeit, da Lieferkonzepte und Online-Anbindung immer wichtiger werden, in einem Geschäftsumfeld, in welchem Erfolge übers Experimentieren zustande kommen, kann sie aus dem Vollen schöpfen. Wie man einen Grosskonzern zukunftsfähig macht, hat sie im Silicon Valley bewiesen.

Auch interessant