US-Präsident Joe Biden ist kürzlich 80 Jahre alt geworden. Was halten Sie als Altersforscher davon, dass ein derart alter Mann das mächtigste Land der Welt regiert?

Aus der Forschungssicht spricht nichts dagegen, in diesem Alter ein Unternehmen zu führen oder Politik zu betreiben. Veränderungen in der Leistungsfähigkeit – beispielsweise der geistigen – verlaufen sehr unterschiedlich zwischen Personen. Die überwiegende Mehrheit der 80- oder über 80-Jährigen hat ihre Leistungsfähigkeit erhalten. 

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Gewisse Leistungsfähigkeiten nehmen mit dem Alter doch ab?

Das kann man nicht eindeutig sagen. Viele Leistungsfähigkeiten – beispielsweise das Gedächtnis oder das Konzentrationsvermögen – sind umso besser, je mehr sie geübt werden. Sie müssen also nicht aufgrund des Alters abnehmen.