13 000 Fachhochschul-Absolventinnen und -Absolventen aus der ganzen Schweiz wurden von FH Schweiz im Februar und März befragt. Der nationale Dachverband von über 60'000 Absolventinnen und Absolventen von Fachhochschulen interessierte sich dabei vor allem für die Lohnhöhe und deren Veränderungen, für die Unterschiede je nach Position im Unternehmen, in Regionen, Branchen und zwischen den Fachbereichen. Seit der Gründung von FH Schweiz 2003 wird die Studie alle zwei Jahre durchgeführt.