1. Home
  2. Methodik: «Top-Steuerexperten & -Treuhänder in der Schweiz 2022»

Methodik: «Top-Steuerexperten & -Treuhänder in der Schweiz 2022»

Das unabhängige Marktforschungsinstitut Statista hat zum zweiten Mal mehrere tausend Branchenangehörige und Kund:Innen im Bereich Steuerberatungs- und Treuhanddienstleistungen zu ihrer Branchenkenntnis und ihren Erfahrungen mit verschiedenen Anbietern befragt.

Basierend auf den Ergebnissen dieser Umfrage werden die Top-Steuerexperten und -Treuhänder in der Schweiz 2022 ausgezeichnet.

 

Befragung und Stichprobe

Die Listen der «Top Steuerexperten und Treuhänder in der Schweiz 2022» basieren auf den Empfehlungen von:

  • Steuerberater:Innen, Treuhänder:Innen, Wirtschaftsprüfer:Innen, sowie Anwält:Innen für Steuerrecht («Peer-to-Peer Befragung»)
  • Mitarbeiter:Innen in den Finanzabteilungen von Schweizer Unternehmen, sowie Führungspersonen dieser Unternehmen («Kunden-Befragung»).

Die Empfehlungen dieser beiden Gruppen für Steuerberatungs- und Treuhandunternehmen, sowie Anwaltskanzleien für Steuerrecht, wurden durch eine Online-Befragung erhoben, welche zwischen dem 19. April und dem 11. Juni 2021 durchgeführt wurde. Zur Befragung wurden qualifizierte Personen eingeladen, welche zuvor über Recherchen auf Unternehmenswebseiten, in öffentlichen Kontaktdatenbanken und in Job-Netzwerken (wie z.B. Xing und LinkedIn) identifiziert wurden. Weiterhin hatten Teilnehmer:Innen die Möglichkeit, sich mit ihren geschäftlichen Kontaktdaten direkt für die Umfrage zu registrieren. Diese Möglichkeit wurde auch auf den Internetseiten von BILANZ und Le Temps veröffentlicht. Insgesamt wurden ca. 9000 Personen per E-Mail mit einem personalisierten, einmalig verwendbaren Link zur Umfrage eingeladen.

Innerhalb der Umfrage konnten Teilnehmer:Innen Unternehmen im Bereich Steuerberatungs- und Treuhanddienstleistungen empfehlen. Eigenempfehlungen und Empfehlungen innerhalb der eigenen Firmenstruktur fanden keine Berücksichtigung.

 

Top-Listen

Die Top-Listen der «Top Steuerexperten und Treuhänder in der Schweiz 2022» wurden auf Basis der Anzahl abgegebener Teilnehmer:Innen-Empfehlungen identifiziert. In zwei Gesamtlisten werden ausgezeichnete Unternehmen als «Top Steuerexperten und Treuhänder» oder «Top-Steuerexperten in Rechtsanwaltskanzleien» ausgewiesen. Um in einer der zwei Listen aufgenommen zu werden, musste die Anzahl der Empfehlungen eines Unternehmens über dem Median aller empfohlenen Unternehmen liegen.

Die Unternehmen werden in beiden Listen jeweils in 5 bzw. 4 Grössenklassen sortiert präsentiert. Die Einteilung in diese Grössenklassen basiert auf der Anzahl der Mitarbeiter:Innen in der Schweiz und orientiert sich an der «Definition KMU» des Bundesamtes für Statistik. Die Anzahl der Mitarbeiter:Innen entspricht den Eigenangaben ausgezeichneter Unternehmen (freiwillige Angabe in einer separaten Nach-Befragung, Angaben der Unternehmen auf ihrer Internetpräsenz) oder Zahlen aus öffentlich verfügbaren Quellen (bspw. Pressemeldungen, öffentliche Verzeichnisse, o.ä.).

Steuerberatungs- und Treuhandgesellschaften (ohne eingetragene/zugelassene Rechtsanwält:Innen) wurden in folgende fünf Grössenklassen unterteilt:

  • «Big4-Gesellschaften» (Deloitte, EY, KPMG und PricewaterhouseCoopers)
  • «Steuerberatungsfirmen mit über 250 Mitarbeitenden»
  • «Steuerberatungsfirmen mit 50-249 Mitarbeitenden»
  • «Steuerberatungsfirmen mit 10-49 Mitarbeitenden»
  • «Steuerberatungsfirmen mit bis zu 9 Mitarbeitenden»

 

Rechtsanwaltskanzleien mit Steuerexperten (mit eingetragenen/zugelassenen Rechtsanwält:Innen) wurden in die folgenden vier Grössenklassen unterteilt:

  • «Kanzleien mit über 250 Mitarbeitenden»
  • «Kanzleien mit 50-249 Mitarbeitenden»
  • «Kanzleien mit 10-49 Mitarbeitenden»
  • «Kanzleien mit bis zu 9 Mitarbeitenden»

In beiden Listen wurden die Unternehmen innerhalb der einzelnen Grössenklassen jeweils nach Häufigkeit der Nennungen sortiert.

Die Top-Listen der Steuerexperten und Treuhänder in der Schweiz wurden in einem aufwendigen Verfahren erstellt – eine Qualitätsbeurteilung mit Objektivitäts- sowie Vollständigkeitsanspruch ist damit nicht verbunden.

 

Teilnahmeaufruf zur Umfrage zu den «Top Steuerexperten & Treuhänder in der Schweiz 2023»

Ihre Stimme ist uns wichtig! Sie arbeiten in einer Steuerberatungs- und/oder Treuhandfirma, oder stehen als Kunde regelmäßig im Kontakt mit Ihrer Steuerberatungs- und/oder Treuhandfirma? Dann registrieren Sie sich bereits jetzt vorab unter diesem Link zur Teilnahme an unserer Umfrage im kommenden Jahr: www.statista.de/page/top-steuern-treuhand.

 

[Französische Version der Registrierung: www.statista.fr/page/meilleurs-fiscalite-fiduciaire]