Bitcoin und Kryptowährungen erleben einen beispiellosen Boom. Muss das die Menschen und die Schweiz interessieren? Im Interview mit «Handelszeitung»-Redaktor Marc Badertscher anlässlich des ersten nationalen Digitaltages gibt Luzius Meisser Auskunft.

Er war Gründer des Bitcoin-Verbandes der Schweiz und doziert an der Universität Zürich, am Institut für Banking und Finance. Sein Credo: Die Preisexplosion bei Bitcoin ist die eine Sache. Wichtiger für die Schweiz ist es, in der entstehenden neuen Branche vorne dabei zu sein.

(hz)

Anzeige