Auf die jüngsten Zahlen zur Inflation in den USA reagierten die Aktienmärkte weltweit mit steigenden Kursen. In den USA stieg der Leitindex S&P 500 am Mittwoch um mehr als 2 Prozent und selbst der Schweizer SMI legte mit 0,2 Prozent zu. Vor der Meldung aus Übersee lag er noch deutlich im Minus. 

Auch im Juli haben die Börsen weltweit wieder einen Sprung nach oben gemacht, nachdem sie im ersten Halbjahr drastisch eingebrochen sind. Das wirft die Frage auf, was aus diesen Entwicklungen gelesen werden kann, ob sich bereits eine Erholung abzeichnet. Bei aller nötigen Vorsicht mit Prognosen: Dafür spricht wenig. Zur Begründung dafür zuerst ein paar wichtige Zusammenhänge. 

Auch interessant