Die Investmentlegende Warren Buffett wird immer wieder mal so zitiert: «Unsere bevorzugte Haltezeit bei Aktien ist ‹für immer›.» Gesagt hat er das nie. Weil es aber so oft behauptet wurde, hat sich Buffett schliesslich selbst dazu geäussert.

Im Geschäftsbericht 2016 seines Unternehmens Berkshire Hathaway unterstrich Buffett expressis verbis, dass er Aktien keineswegs für immer halten wolle. Aber warum nicht?

Auch interessant