Im März haben wir an dieser Stelle die Aktien von Nanorepro als Corona-Profiteur empfohlen. Seither hat sich der Kurs fast verdoppelt. Seit zwei Wochen gibt es besonders starke Kursgewinne. Auslöser war Ende September die Meldung des Anbieters von medizinischen Schnelltests zur Diagnose von Krankheiten über die Aufnahme eines Corona-Antigentests in das Programm.

Diese Tests haben den Segen der Politik und die Nachfrage ist enorm. Vor allem seit Mitte Oktober. Denn vor drei Wochen wurde der Corona-Antigentest von Nanorepro vom deutschen Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte als Test zur Erkennung des Corona-Virus anerkannt und seither stehen die Telefone bei Nanorepro nicht mehr still.

Georg Pröbstl ist Chefredaktor des Börsenbriefs Value-Depesche. Der Börsendienst ist auf substanzstarke unterbewertete Aktien mit guten Perspektiven aus Deutschland, Österreich und der Schweiz spezialisiert. Die jährliche Performance des Musterdepots seit Start im April 2010 beträgt +14,6 Prozent (DAX: +7,8 Prozent).

Transparenzhinweis: Der Autor berät Anlageprodukte. In diesem Beitrag besprochene Aktien können zum Anlageuniversum zählen.

Anzeige

Orderflut

Bereits zwei Wochen nach der Aufnahme des Tests in die Liste des Bundesinstituts verbuchte Nanorepro mit dem Test Bestellungen im Volumen von 6 Millionen Euro. Zwei Tage später war der Bestelleingang bereits auf 8,5 Millionen Euro gestiegen.

Der Testexperte soll derzeit in Gesprächen über Grossaufträge sein. Gut informierte Kreise halten bis Jahresende Umsätze mit dem Test im Volumen von 20 Millionen Euro für erreichbar. Rechnet man die Umsätze der letzten Wochen hoch und kommen mögliche Grossaufträge hinzu, dann könnte das Ordervolumen sogar noch deutlich höher liegen.

Anleger setzen auf die nächste Kursverdopplung

Bei einem erwarteten Gewinn je Aktie im Bereich von 1,0 Euro bringt es Nanorepro in diesem Jahr auf ein spottbilliges 3er-KGV. Das Unternehmen ist aber gut für Überraschungen. Wegen der Pandemie ist im nächsten Jahr weiterhin mit hoher Nachfrage nach den Tests zu rechnen. Trotz bisheriger Kurssteigerungen von 100 Prozent setzen risikofreudige Anleger auf die nächste Kursverdopplung.

Nanorepro AG

ISIN: DE0006577109

Gewinn je Aktie 2021e: 0,80 €

KGV 2021e: 4,4

Dividende/Rendite 2019e: -/-

EK je Aktie: 0,55 €

EK-Quote: 90,0%

KBV: 6,4 

Kurs/Ziel/Stopp: 3,50/5,80/2,40 €