Im New Yorker Gold-Optionengeschäft wurde gestern ein Blockdeal über 1,75 Millionen Dollar registriert. Die Wette dabei: Der Goldpreis soll sich in eineinhalb Jahren fast verdreifachen – und alle seine Rekordmarken übertreffen. 

Konkret wechselten im amerikanischen Mittagsgeschäft vor dem Thanksgiving-Wochenende 5'000 Lose einer Goldoption dem Besitzer. Der Käufer erwarb das Recht, das Edelmetall im Juni 2021 für 4'000 $ pro Unze zu kaufen. Die Calls wurden für $3,50 pro Unze verkauft.