Laut Analysten und Börsenkennern eröffnen sich an den Aktienmärkten für Kleinanleger jetzt durchaus gute Anlagegelegenheiten, sofern man mit Bedacht und möglichst gestaffelt vorgeht. Doch welche konkreten Titel und Produkte sind die Richtigen? Die «Handelszeitung» hat zwei unabhängige Vermögensberater befragt.

Peter Früh ist geschäftsführender Teilhaber der Vermögensberatung Früh & Partner in Zürich. Von den Schweizer Titeln empfiehlt er die Versicherung Swiss Life. «Das robuste Business-Versicherungsmodell von Swiss Life wird die Corona-Krise gut überstehen», so Früh. Die Aktie sei in Sippenhaft geraten und zu stark abgestraft worden. Zudem rät er zum Technologie-Unternehmen Softwareone. Vertreiber von Microsoft-Lösungen hätten ungebrochene Kundennachfrage rund um den Globus.