Die Aussicht ist bestechend. Vor den Toren der Kantonshauptstadt Zug gelegen, direkt am Zugersee, wirken die Rigi und der Pilatus an manchem Tag zum Greifen nah. Einen tiefblauen See und ein Gebirgsmassiv vor der Haustür, das Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt ist, wer hat das schon?

Alles in Cham ist überschaubar und nah. Wer im Industriequartier arbeitet, am anderen Ende Chams, ist innert fünf Minuten mit dem Bike am See, legt sich auf den gepflegten Rasen im Hirsgarten oder in eines der beiden Strandbäder, die gratis sind. Familien zieht es häufig auf einen der vielen Spielplätze, die es hier gibt, genau dreissig an der Zahl.

Auch interessant