Auch Allianz Suisse passt die Umwandlungssätze in der Vollversicherung an. Die reglementarischen
Umwandlungssätze in der Vollversicherung werden ab 01.01.2022 in drei Schritten gesenkt. Die gesetzlichen Mindestleistungen werden in jedem Fall durch die Allianz Suisse garantiert. Für Männer sinkt der Umwandlungssatz im Überobligatorium im Jahr 2022 auf 4.654%, im Jahr 2023 auf 4.492% und ab 2024 auf 4.332%. Für Frauen sinkt der Satz im Jahr 2022 auf 4.607%, im Jahr 2023 auf 4.446% und ab 2024 auf 4.287%. (wil)