Kuno ist auf voll digitale Lösungen im Finanz- und Personalmanagement spezialisiert. Das im Januar im europäischen Fintech-Ökosystem Finleap gegründete Unternehmen biete KMU und anderen Start-ups von Finanzen und Buchhaltung über Controlling und Reporting bis hin zum Personalmanagement sowie zur Lohnbuchhaltung das gesamte Back-Office-Management aus einer Hand, heisst es. Mit Kuno baut die Bâloise ihre Ökosysteme aus. In diesen Gefässen bietet der Versicherer den Kunden entlang seiner Angebote über das Kerngeschäft hinaus zumeist digitale Dienstleistungen an. (awp/hzi/kbo)

Anzeige