Der mit CHF 30'000.– dotierte Preis wird seit 25 Jahren im Sektor Statements der Art Basel von einer mit internationalen Fachleuten besetzten Jury vergeben. Dieses Jahr hat die Jury die in New York lebende Künstlerin Tiffany Sia und den Norweger Ahmed Umar ausgezeichnet. Baloise erwirbt Arbeiten der beiden Kunstschaffenden und schenkt diese zwei bedeutenden europäischen Museen, dem MMK Frankfurt und dem MUDAM, Luxemburg.

Partner-Inhalte
 
 
 
 
 
 

Während der Art Basel 2024 (vom 13. bis 16. Juni 2024) zeigt das Baloise Studio in Halle 2.2 sämtliche Gewinnerinnen und Gewinner des Baloise Kunst-Preises.

HZ Insurance-Newsletter DAILY
Das werktägliche Newsupdate für Insurance-Professionals. Zur Tagesmitte erfahren Sie im «DAILY», was die nationale und internationale Versicherungswelt bewegt und worüber gerade gesprochen wird.
HZ Insurance-Newsletter DAILY