Als erste Versicherung der Schweiz hat Smile ihren Kunden ermöglicht, die Versicherungsprämie per Kreditkarte zu bezahlen. Nun geht das InsurTech in Kooperation mit Mastercard einen Schritt weiter. Künftig werden Kunden, die ihre Prämie via Mastercard bezahlen, mit einem Cashback belohnt. Die beiden Partner haben hierzu gemeinsam eine vollautomatisierte und skalierbare Lösung entwickelt, welche die Zahlung mit Mastercard erkennt und den Cashback umgehend auf der Smile App gutschreibt. Der Kunde kann sich den Betrag anschliessend direkt auszahlen lassen. Smile will gemäss Mitteilung von heute Dienstag so ihr digitales Geschäftsmodell und das Thema Mobile Bancassurance weiter vorantreiben. Über die nächsten Monate soll die Partnerschaft zwischen Smile und Mastercard mit weiteren Angeboten und Services ausgebaut werden. (smile/hzi/kbo)