Cécile Paillard übernimmt ihre neue Funktion per 2. September 2024 und berichtet direkt an Group General Manager Marco Sesana. In ihrer Rolle wird sie für die Beschleunigung der Transformation der Gruppe und die Umsetzung der Strategie einer stärkeren Digitalisierung der gesamten Organisation verantwortlich sein, teilte die Generali mit. Sie nimmt zudem Einsitz in das Group Management Committee (GMC).

Partner-Inhalte
 
 
 
 
 
 

Expertise in strategischer Planung

Paillard bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche mit und verfügt laut Mitteilung über grosse Expertise in strategischer Planung und Innovation. In ihrer Karriere hatte sie führende Positionen in internationalen Versicherungsunternehmen inne, zuletzt als CEO Mediterranean, Middle East & Africa der Coface Group

HZ Insurance-Newsletter DAILY
Das werktägliche Newsupdate für Insurance-Professionals. Zur Tagesmitte erfahren Sie im «DAILY», was die nationale und internationale Versicherungswelt bewegt und worüber gerade gesprochen wird.
HZ Insurance-Newsletter DAILY

«Führende Innovation ist eine der drei Säulen unserer Strategie «Lifetime Partner 24: Driving Growth», und der Transformationsprozess ist ein wichtiger Motor für unser zukünftiges Wachstum. Mit der Unterstützung von Cécile werden wir unser Engagement für die Entwicklung einer innovativen, agilen und digital gestützten Organisation zum Nutzen unserer Kunden und aller Stakeholder weiter verstärken», ist Sesana überzeugt. (pd/hzi/bdw)