Österreichs grösster Versicherer Vienna Insurance Group (VIG) ist bei der Suche nach einem Nachfolger für Vorstandschefin Professor Elisabeth Stadler fündig geworden. Hartwig Löger soll nach dem Willen des Nominierungsausschusses des Aufsichtsrates zum 1. Juli 2023 zum Vorstandsvorsitzenden der VIG bestellt werden. Das teilte die Gesellschaft im Anschluss an eine Sitzung des Vorstandsausschusses. 

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Jetzt soll ein entsprechender Vorschlag dem Aufsichtsrat unterbreitet werden. Der Vertrag von Hartwig Löger soll bis zum 30. Juni 2027 laufen. Löger war bisher Stellvertreter der Vorstandsvorsitzenden.

Vorstandsdirektor Peter Höfinger soll in dieser Zeit zu seinem Stellvertreter bestellt werden. Die Versicherungsmathematikerin Professor Elisabeth Stadler hatte die Geschäfte bei Vienna Insurance seit 1. Januar 2016 geleitet. (reuters/hzi/mig)