Damit sollen neue Dienstleistungen und Geschäftsmodelle jenseits des Versicherungsgeschäfts aufgebaut werden. Der Markt mit Cybersecurity sei gross und wachse schnell, wird Jack Howell, CEO von Zurich Global Ventures im Communiqué vom Mittwoch zitiert. Zudem habe das Bewusstsein sowie das Bedürfnis für Cyberschutz deutlich zugenommen. Zurich hat sich für die Zusammenarbeit an der Serie-A-Finanzierungsrunde von BOXX beteiligt. Über die genaue Höhe der Beteiligung gab es keine Angaben. Die in Toronto ansässige BOXX Insurance bietet Cybersicherheits- und Versicherungslösungen für KMU und Konsumenten an. (awp/hzi/kbo)