Familien mit einem krebskranken Kind stehen vor unzähligen Herausforderungen. Behandlungsschemata für Kinderkrebs sind äusserst kompliziert und umfassen mehrere Zyklen aus Chemotherapie, Strahlentherapie und Operation. Diese Komplexität beeinträchtigt das Leben des Kindes und hat tiefgreifende Auswirkungen auf die gesamte Familie.

Digitale Lösungen können einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung der Herausforderungen leisten, mit denen die Familien konfrontiert sind. Sie können überdies auch die Ärzteteams, Forschenden und Kliniken bei der Verbesserung der Behandlungen, der Pflege und der Kommunikation mit den betroffenen Familien unterstützen und sich positiv auf ihre Arbeitsabläufe auswirken.

Partner-Inhalte
 
 
 
 
 
 

Besser vernetzen

Die Sawera Health Foundation entwickelt eine digitale Lösung zur Vernetzung von Kindern, Eltern, Ärzteteams, Forscherinnen und Forschern sowie anderen Betreuungspersonen. Über eine App lassen sich alle behandlungsbezogenen Informationen organisieren – mit dem Ziel, die Kommunikation unter allen Beteiligten und die Lebensqualität für krebskranke Kinder und ihre Familien zu verbessern. 

HZ Insurance-Newsletter DAILY
Das werktägliche Newsupdate für Insurance-Professionals. Zur Tagesmitte erfahren Sie im «DAILY», was die nationale und internationale Versicherungswelt bewegt und worüber gerade gesprochen wird.
HZ Insurance-Newsletter DAILY

Der diesjährige Sympany Stiftungstag, der gemeinsam mit Sawera durchgeführt wurde, widmete sich der Frage nach dem Nutzen digitaler Lösungen im Gesundheitswesen. Rund 50 Gäste aus Leistungserbringern, Kinderkrebs-Organisationen, Gesundheitswesen und Gesundheitsmanagement trafen sich am Stiftungstag. Verschiedene Referate und eine Podiumsdiskussion erörterten, wie digitale Tools dazu beitragen können, die Gesundheit und die Lebensqualität von Betroffenen zu verbessern. (pd/hzi/bdw)