Demnach erwartet die Munich Re einen Konzerngewinn von 1,2 Milliarden Euro für das Jahr 2020, wie der Dax-Konzern am 1.12.20 in München mitteilte. Analysten hatten bisher gut 1,4 Milliarden Euro erwartet. Ende März hatte Munich Re die Gewinnprognose für 2020 aufgrund der hohen Unsicherheit wegen der Auswirkungen von Covid-19 zurückgezogen. Für 2021 rechnet der Konzern trotz weiterer erwarteter Covid-19-Schäden mit einen Gewinn von 2,8 Milliarden Euro. (awp/hzi/kbo)