Aon und die US International Development Finance Corporation (DFC) haben gemeinsam ein innovatives Rückversicherungsprogramm gestartet. Dies berichtet das amerikanische Branchenportal Reinsurance News.

In Ukraine engagieren

Dieses Programm soll dazu beitragen, Investitionen in der Ukraine zu erleichtern und zu beschleunigen, wie Reinsurance News berichtet. Ziel ist es, durch Risikominderung private Investoren zu ermutigen, sich stärker in der Ukraine zu engagieren.

Partner-Inhalte
 
 
 
 
 
 

Wiederaufbau unterstützen

Das Programm wird Investoren Schutz vor politischen Risiken bieten, die in der Region eine erhebliche Herausforderung darstellen. Durch die Absicherung dieser Risiken hoffen Aon und die DFC, die finanziellen Barrieren zu senken und so den Wiederaufbau und die wirtschaftliche Entwicklung in der Ukraine zu unterstützen. (Reinsurance News/hzi/hoh)

HZ Insurance-Newsletter DAILY
Das werktägliche Newsupdate für Insurance-Professionals. Zur Tagesmitte erfahren Sie im «DAILY», was die nationale und internationale Versicherungswelt bewegt und worüber gerade gesprochen wird.
HZ Insurance-Newsletter DAILY