Die heutige Arbeitswelt zählt immer mehr Selbstständigerwerbende. Bereits über eine halbe Million Frauen und Männer arbeiten auf eigene Rechnung. Diese Personen sind weitgehend frei, wie sie ihre Altersvorsorge gestalten wollen. Einzig die AHV-Beiträge bleiben obligatorisch. Alles andere ist ihnen selbst überlassen. Manche Leute schauen da schon einmal grosszügig an der zweiten und dritten Säule vorbei. Dabei sind die berufliche Vorsorge und das individuelle Sparen nebst der staatlichen AHV wichtige Pfeiler für den Lebensunterhalt nach der Pensionierung. Die Praxis jedoch zeigt, dass jeder vierte Selbstständigerwerbende die Vorsorgeplanung auf die leichte Schulter nimmt. «Man hat Anreize, bei den möglichen Sozialleistungen zu sparen», sagt Stephan Wirz, Geschäftsleitungsmitglied beim Maklerzentrum Schweiz. Oft werde versucht, aus steuerlichen Überlegungen das Einkommen möglichst tief zu halten. Die reduzierten Beiträge würden jedoch später zu einer verminderten AHV-Rente führen. 

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Vorteil einer Aktiengesellschaft

Die Selbstständigen sind bei der beruflichen Vorsorge im Vergleich zu den Angestellten benachteiligt. Gemäss geltendem Gesetz gibt es nur zwei Varianten: Sie können sich bei ... Sie möchten weiterlesen? Das freut uns sehr! Bitte beachten Sie die nachfolgende Infobox.

Sie sind PREMIUM-Abonnent?

Dann können Sie diesen Beitrag in voller Länge im aktuellen Newsletter PREMIUM lesen. Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre!

Sie sind (noch) nicht PREMIUM-Abonnent und Sie möchten gerne weiterlesen? Das freut uns sehr! 

Dies ist ein Beitrag aus dem PREMIUM-Newsletter der Schweizer Versicherungsbranche. Exklusive, relevante Informationen und Anregungen für die hohen Ansprüche von Entscheidern. Jeden Donnerstag kompakt und nur per E-Mail. Vom führenden Branchenportal der schweizerischen Versicherungswelt. Im Monatsabo oder zum vergünstigten Jahres- oder Firmenabonnement buchbar. Hier können Sie sich registrieren.

Mit dem PREMIUM-Abonnement profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Über 30 Jahre sorgfältiger Journalismus und exklusive Recherchen
  • Kuratierter wöchentlicher HZ Insurance PREMIUM Newsletter
  • Ermässigte Eintritte HZ Insurance Forum und Innovationspreis der Schweizer Assekuranz
  • Inbegriffen: Zugriff auf den kostenpflichtigen Vorsorge Guide (E-Paper)
  • Archivfunktion aller HZ Insurance PREMIUM Beiträge

Werden auch Sie Teil der HZ Insurance Community und profitieren Sie von den Vorteilen!