Können wir aus der Zahl der nachgewiesenen Infektionen in etwa die Anzahl Infizierter bestimmen? Lässt sich bestimmen, wer ursächlich an der Infektion stirbt?

Welche Informationen müsste vorhanden sein, damit die derzeitigen Risikomanagementmassnahmen in Ihrer Effektivität und Effizienz evaluiert werden können? 

Weshalb sind viele durch die Corona-Pandemie verursachte Schäden wie beispielsweise Betriebsunterbruch von der Versicherungsdeckung ausgeschlossen?

Sind systemische Risiken zu befürchten oder können die Versicherer den Einfluss der Krise in ihren Bilanzen abfedern?

Welche innovativen Lösungen zwischen Versicherern und anderen Partnern sind sinnvoll, um derartige Extremereignisse aus volkswirtschaftlicher und gesellschaftlicher Sicht künftig besser managen zu können?