Der Wettbewerb "Prêt? Partez, Pitch!", dessen Finale am 1. Dezember 2021 in Lausanne stattfand, stellt innovative Projekte aus der Region in den Vordergrund und ermöglicht ihnen, ihre Entwicklung zu beschleunigen. Unter den drei ausgezeichneten Unternehmen wird ProSeed, das nachhaltige pflanzliche Proteine aus dem Bierbrauen herstellt und Gewinner des GENILEM-Preises ist, von der Vaudoise unterstützt. Die Gruppe wird ihre Expertinnen und Experten für gezielte Mentoring-Sitzungen in verschiedenen Bereichen zur Verfügung stellen. Ziel: Austausch von Wissen und Know-how in der Startphase des Unternehmens. Dieser Ansatz steht voll und ganz im Einklang mit den Werten der Vaudoise-Gruppe und trägt zur unternehmerischen Stärke der Region bei.

Auch interessant

Der 2020 zum 25-jährigen Bestehen von GENILEM erstmals durchgeführte Wettbewerb "Prêt? Partez, Pitch!" hat zum Ziel, Unternehmer in der Westschweiz beim Start zu unterstützen und die innovativsten Ideen zu prämieren. Im Jahr 2021 reichten über 60 Projektträgerinnen und -träger ihre Bewerbungsunterlagen für 8 Finalistenplätze ein. Diese "pitchten" ihr Projekt 151 Sekunden lang auf der Bühne und stellten sich anschliessend den Fragen der Jury. (ots/hzi/kbo)