Jedes Jahr veröffentlicht das amerikanische Analysehaus Dow Jones sein Barometer (DJSI) zur Nachhaltigkeit von Firmen. Im DJSI World sind in diesem Jahr gleich 13 der 30 wichtigsten Schweizer Blue Chips vertreten, wie S&P Dow Jones Indices und Robeco Sam am Donnerstag in einer gemeinsamen Mitteilung bekanntgeben. Das Barometer misst die Wertentwicklung der weltweit führenden Unternehmen in punkto unternehmerische Nachhaltigkeit.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Die DJSI-Indikatoren gelten als wichtige Benchmarks für die Nachhaltigkeitsleistung von Unternehmen auf Grundlage ökologischer, sozialer und wirtschaftlicher Leistung sowie zukunftsgerichteter Indikatoren.

Spitzenplätze für Schweizer Unternehmen

Die drei grössten Neuzugänge (gemessen an der Marktkapitalisierung im Streubesitz) im DJSI World sind Amgen, Commonwealth Bank of Australia und GlaxoSmithKline, die drei grössten Abgänge Bank of America, General Electric und Schlumberger.

Welche 13 Schweizer Unternehmen im DJSI vertreten sind, offenbart die Bildstrecke. Darunter ist ein Unternehmen, welches bereits seit Beginn der Messung jedes Jahr vertreten ist. Zwei Schweizer Unternehmen sind gar in ihrer Branche an der Spitze punkto unternehmerische Nachhaltigkeit.

(awp/ama)

Weitere Invest-Artikel auf cash.ch

Umfassende Börsendaten und tagesaktuelle Informationen zu Invest-Themen stellen wir auf unserer Seite cash.ch bereit.